KLEID MIT BLUMENSTICKEREI, LEDERLEGGINS UND OVERKNEES


SHOP THE LOOK:

dress (here)/ leggins (similar here)/ overknees (here)


WERBUNG

Happy weekend ihr Lieben!

Kaum ist der Sommer vorbei, holt schon uns der Herbst ein und in den Läden ist es eigentlich schon Weihnachten ;-) Und obwohl ich mir immer fest vornehme, nicht vor Dezember Weihnachtsdeko einzukaufen, hatte ich erst diese Woche einen „Rückfall“! Jap…zwei supersüße, goldene Tannenbäume, die schon bald (ok, erst im Dezember!) in die Wohnung mit einziehen dürfen.

Aber irgendwie haben doch alle Jahreszeiten ihre Vor- und Nachteile. Und im Herbst gibt es styletechnisch gesehen so viele tolle Kombis und schöne, dunkle Farben die kombiniert werden können. So auch das Kleid aus dem heutigen Blogpost. Ich habe nämlich vor gut zwei Wochen ein Päckchen von Romwe mit zwei tollen Herbstkleider erhalten. Dabei war auch dieses dunkelgrüne karierte Kleid.  Es sitzt eher locker und hat einige Blumenstickereien, sowie einen schönen Volantsaum – also zwei Trends in einem sozusagen! Einziger Nachteil: Es war mir leider etwas zu kurz, so dass ich auf jeden Fall eine Hose, bzw. in diesem Fall eine Lederleggins dazu gestylt habe, was mich aber an sich bei diesem Outfit nicht gestört hat, da ich den Look zusammen mit den Overknees sehr schön finde!

Und jaaa Herbstzeit= Overkneeszeit, d.h. meine geliebten Overknees dürfen endlich alle wieder raus! Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr eine bestimmte Lieblingsjahreszeit oder sogar einen Favourite Trend?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Eure Serena

3 Kommentare zu „KLEID MIT BLUMENSTICKEREI, LEDERLEGGINS UND OVERKNEES

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s